Der Salzwedeler Baumkuchen - Softcover

lieferbar ab 12.01.2022

15,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Expresszustellung, Selbstabholung, Paket an eigene Adresse - DPD Versand (Kein DPD Paketshop!), Paket an Fremdadresse - DPD Versand (Kein DPD Paketshop!), Auslandspaket
„Die Baumkuchenstadt“ – so nennt sich die Stadt Salzwedel in der Altmark selbstbewusst. Denn seit über 200 Jahren wird dort der „König der Kuchen“ gebacken. Die überregional beliebte Spezialität, die in traditionsreichen Bäckereien und Cafés serviert wird, prägt die Geschichte Salzwedels und das Bild des historischen Stadtkerns bis heute. Der Baumkuchen ist mehr als ein süßes Gebäck. Er spielt für das Image der Stadt und den Tourismus eine große Rolle; ebenso ist er für die Identifikation der Bürger mit ihrer Stadt, der Altmärker mit ihrer Region von Bedeutung. Salzwedel und der Baumkuchen – beides wäre ohne einander nicht denkbar. Denn der Erfolg des Kuchens hat die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der Stadt im 19. und 20. Jahrhundert maßgeblich beeinflusst. Umgekehrt erklärt sich der Aufstieg der Baumkuchenbäckerei erst, wenn auch die allgemeine Entwicklung Salzwedels betrachtet wird. Eine umfassende Geschichte der Salzwedeler Baumkuchenbäckereien legt Manfred Lüders mit seinem Buch „Der Salzwedeler Baumkuchen – Drei Jahrhunderte Bäckergeschichte und Stadtgeschehnisse“ nun erstmals vor. Darin geht Lüders der Geschichte des beliebten Kuchens bis in die Gegenwart nach, beantwortet die Frage, wer den Baumkuchen zuerst nach Salzwedel brachte, erzählt die facettenreichen Familiengeschichten der Salzwedeler Baumkuchenbäcker und verknüpft damit äußerst interessant die Geschichte der Stadt Salzwedel.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

3-Ring Zartbitter
44,04 * (1 kg = 36,70 €)
3-Ring Vollmilch
44,04 * (1 kg = 36,70 €)
3-Ring Halb/Halb
44,04 * (1 kg = 36,70 €)
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Bücher / DVDs